Stahlträger einbauen 2017-06-11T08:57:34+00:00

Stahlträger einbauen in Regensburg

Statik durch Stahlträgereinbau erhalten bei Durchbrüchen und Abriss

Wir sorgen auf Ihrer Baustelle für Sicherheit beim Entfernen tragender Wände

Kennen Sie das? Eigentlich soll die Wand weg – aber dann gerät die Statik in Gefahr und die Bausubstanz leidet oder es entstehen Risse. So genannte tragende Wände werden im Baubereich eingesetzt um die vom Architekten festgelegten statischen Erfordernisse des Gebäudes zu beachten. Denn wer möchte schon die Säulen bzw. Wände einreißen, auf denen das Gebäude steht? Hier ist ein Stahlträger fast schon zwingend erforderlich, während bei „normalen“ Wänden oft auch ein Holzbalken reicht.

Welche Stahlträger gibt es und wie werden sie eingebaut?

Meist werden so genannte Doppel-T-Träger oder U-Träger eingebaut. Diese bieten schon von ihrer Eigenkonstruktion eine maximale Stabilität was die mögliche Belastung von oben angeht. Und da Stahl viel stabiler ist als Holz oder gar Steine, die sofort brechen, kann er weite Spannen überwinden und die Last auf die jeweils seitlich liegenden Mauern oder Hölzer verteilen. Quasi als Brücke zwischen zwei Wänden.

Vorteil: Kombination mit Beton ist unproblematisch

Der Stahlträger wird zunächst auf die richtige Länge geschnitten. Anschließend wird er grundiert und muss trocknen. Währenddessen bzw. zuvor wird in das Mauerwerk der entsprechende Ausschnitt eingebracht, in dem später der Stahlträger eingebaut wird. Und nach dem Einbau wird der Stahlträger ggf. mit den Ziegeln verschraubt und hält eine halbe Ewigkeit. Das schönste daran ist allerdings, dass man den Träger und den Materialunterschied nach der Verputzung nicht mehr sieht und falls Sie es nicht wussten – Stahl und Beton haben den gleichen Ausdehnungskoeffizienten bei Wärme und Feuchtigkeit, sodass Verformungen oder Risse durch eine derartige Maßnahme nicht entstehen können.

Gestalten Sie jetzt Ihren Objektgrundriss frei um und vertrauen Sie auf Lösungen mit Stahlträgern aus dem Hause Bossmann GmbH.

Bei diesen Baumaßnahmen können Stahlträger eingesetzt werden:

  • Entfernung tragender Wände zum Zweck der Raumvergrößerung oder zusätzlicher Türen
  • Aufbrechen von Wänden und Verbindung von Gebäudeteilen
  • Balkonanbaumaßnahmen
  • Veränderung von Garagen zur Herstellung einer Durchfahrt in den Hof / Garten

Dass derartige Maßnahmen von uns so ausgeführt werden, dass wir bündig arbeiten und man hinterher nichts mehr sieht, ist für uns so selbstverständlich wie die jederzeitige Überprüfbarkeit oder sogar die mit der Maßnahme verbundene Abnahme durch unabhängige Stellen (z.B. TÜV oder Bauordnungsamt). Und jegliche Vorarbeiten und Folgegewerke bieten wir ebenfalls an, also zögern Sie nicht länger und sprechen Sie uns an!
Die maximale Größe des von Ihnen geplanten Durchbruchs und andere Details erläutern und besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich und vor Ort.

Wenn Sie Fragen zum Stahlträgereinbau und der Statik haben, nutzen Sie einfach unser komfortables Kontaktformular. Oder rufen Sie uns direkt an: 0800-72447372

Rufen Sie uns an!
( Mo.- Fr. 8:30 – 16:30 )

Tel.0800 – 72447372

Bossmann Regensburg Kontakt

Verfügbarkeit: aktuell ab 1 Woche Baubeginn nach Auftragsbestätigung.

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns in Kürze!

ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Verfügbarkeit: aktuell ab 1 Woche Baubeginn nach Auftragsbestätigung.